Auswandern nach Kuba

Ausreise nach Kuba

Guten Tag liebe Forumsmitglieder, ich möchte mit meinem Mann (beide Rentner) nach Kuba auswandern. Eine Auswanderung nach Kuba ist durch große bürokratische Hürden gekennzeichnet. Haben Sie Ihre Residencia Permanente nach einer Scheidung verloren? Als deutscher Staatsbürger können Sie überall auswandern. Wir träumen seit einiger Zeit davon, in Kuba zu leben.

Ausreise nach Kuba: interessante Fakten und Infos

Cuba ist kein klassisches Auswanderungsziel von Menschen, die daran denken, ihrem Herkunftsland permanent den Rücken zuzukehren. Die ganzjährige Mildheit des Klimas, die schönen Sandstrände und die Lebensfreude der Kuba machen bei manchen Menschen den Willen, auf die Karibik-Insel zu emigrieren und sie zum ständigen Mittelpunkt ihres Lebens zu machen. Auf Grund der politisch geprägten Struktur des von den Kommunisten beherrschten Landes unterliegt das kubanische Volk einer Vielzahl von Einschnitten.

Infolgedessen hat das Lande mit einer entsprechenden Zahl von Ungeziefer zu tun. Ein Immobilienerwerb ist für ausländische Personen aufgrund kommunistischer Verhältnisse nicht möglich. In Kuba werden von den staatseigenen Immobiliengesellschaften Wohnflächen zu äußerst günstigen Mietpreisen an ausländische Mieter vermietet. Die Einheimischen dürfen nur mit einer gültigen Mietlizenz unterkommen.

Die Auswanderung nach Kuba ist durch große bürokratische Hindernisse geprägt. Im Regelfall dürfen sich Touristen mit einem Visum nur für höchstens 60 Tage im Lande aufhalten. 2. Falls Sie einen längeren Auslandsaufenthalt auf der Karibik-Insel wünschen, muss dieser zu einem bestimmten Zweck erfolgen. Ein Auslandsaufenthalt ist ein weiterer Weg, um für einen längeren Zeitraum im Lande zu bleiben.

Um nach Kuba auswandern zu können, ist die Kenntnis der spanischsprachigen Kultur eine der Grundvoraussetzungen. Auf der karibischen Insel wird kaum Deutsch geredet.

Auswanderung und Lebenshaltungskosten: Wohnen in Kuba für 15 EUR

Nun, es ist nicht völlig unklar, dass Kuba nicht zu den wohlhabendsten Staaten Lateinamerikas und der ganzen Welt zählte. Doch nach der Erlösung vom Kapitalismus der angrenzenden Amerikaner ist nicht mehr als eine Abschrift des ganzen Ostblockes zur Zeit der Mauern. Wahrscheinlich hat kein anderes Land so viele Oldtimer aus den 40er und 50er Jahren wie Kuba.

Bedauerlicherweise ist das vorbei, denn Kuba wird sich öffnen. Glücklicherweise strahlt die meiste Zeit in Kuba die meiste Wärme. Wir dürfen jedoch nicht übersehen, dass trotz der niedrigen Einkünfte in Kuba der Wohlstand sehr hoch ist. Man kann mit wenig finanziellem Aufwand in Kuba über die Runden kommen. Du kannst es schaffen.

Natürlich gibt es in Kuba keine so kostspieligen Lasten wie krankmachende Krankenversicherungen, die mit dem Mitgliedsgeld auf dem Aktienmarkt wilde Spekulationen anstellen. Ähnliches gilt für das Bildungssystem in Kuba. Hier ist Kuba führend in Lateinamerika. Niemand verhungert in Kuba, aber nur sehr wenige Menschen werden satt.

Wenn Sie in einer gewöhnlichen Ferienwohnung in Kuba wohnen, müssen Sie nicht mit höheren Kosten rechnungslegen. Sieht aus wie das Land des Überflusses. Und noch absurder ist der Kauf eines Autos in Kuba. Man erfährt so allmählich, warum man mit 15? in Kuba zurechtkommt.

Mehr zum Thema