Auswandern nach Kolumbien

Nach Kolumbien auswandern

Hans, Christian & Martin eröffnen bald ihr Café in Kolumbien. Die Geschichte der Auswanderung von Deutschland nach Kolumbien können Sie hier nachlesen. Guten Tag, ich werde mit meiner Frau im Juni, Juli, nach Kolumbien auswandern. Im Dunkeln waren nur noch Kriminelle auf der Straße. Ich bin vor vier Jahren nach Medellín gezogen, weil mir mein Studium unlogisch erschien.

Einreise nach Kolumbien - Informationen zur Immigration

2016 sind 454 Bundesbürger nach Kolumbien ausgewandert und 378 in ihre Heimatregion zurückgekehrt. In den 10 Jahren von 2005 bis 2014 sind 2815 Bundesbürger nach Kolumbien ausgewandert und 3677 nach Deutschland zurückgekehrt. Nahezu 80% der Einwohner leben in der Andenregion und im Karibik-Tief, was bedeutet, dass gut die Hälfte von Kolumbien spärlich bebaut ist.

Colombia wird als das landschaftlich reizvollste in Lateinamerika angesehen. Westlich von Kolumbien liegen die Auen. Im kolumbianischen Ostteil des Landes gibt es dicht bewaldete Ebenen und im südöstlichen Teil den kolumbianischen Teil des Amazonas, also dichten Regenwald. Kolumbien ist zwar in der Klimazone der Tropen gelegen, hat aber je nach Höhe vier verschiedene Klimabereich. Sie erhalten eine Aufenthaltserlaubnis (Visum) für 30, 60 oder höchstens 90 Tage.

Wer in Kolumbien über das genehmigte Maß hinaus bleibt, muss eine Fristverlängerung einreichen. Für einen Aufenthalt in Kolumbien von mehr als 180 Tagen ist ein Visa erforderlich. Ungefähr einen Monat vor dem Ende des Aufenthaltes können Sie ein weiteres Rentnervisum einholen. Jeder, der seit 5 Jahren ohne Unterbrechung ein kolumbianisches Rentnervisum besitzt, kann eine Daueraufenthaltsgenehmigung (visa de residente) verlangen.

Jeder, der als ausländischer Arbeitnehmer in Kolumbien tätig sein will oder muss, braucht ein entsprechendes Arbeitsrecht. Ausnahmen gelten für ausländische Staatsangehörige, die bereits über ein anderes für Kolumbien geltendes Visa verfügen, mit dem sie in Kolumbien erwerbstätig sein können (z.B. Ehegattenvisum, Aufenthaltsvisum). Vor der Beantragung eines Arbeitsvisums müssen Sie einen unterzeichneten Vertrag von einem Kolumbianer haben.

Die Arbeitserlaubnis ist nur für diesen Auftraggeber gültig. Im Falle von Arbeitsverträgen auf Zeit wird das Visa für die Laufzeit des Beschäftigungsverhältnisses ausgestellt, jedoch nicht mehr als 3 Jahre. Nach Ablauf des Arbeitsvisums können Sie ein weiteres Arbeitsbewilligungsgesuch stellen. Sie müssen dann innerhalb von 30 Tagen Kolumbien aufsuchen.

Die Beantragung eines Visums für eine selbstständige Erwerbstätigkeit setzt die behördliche Genehmigung des Landes voraus. Für reglementierte Berufe, wie z.B. Ärzte, Architekten, Wirtschaftsprüfer, Ingenieure, müssen Sie Ihre amtliche Lizenz (Colombian Engineering Certificate, Architect's Certificate) vorweisen. Als Alternative gibt es auch eine vorläufige Bescheinigung für die Berufsausübung in Kolumbien (permiso provisional).

Diese muss zunächst bei der jeweiligen Landesärztekammer (z.B. Medizinische Fachkammer, Architekturkammer, Ingenieurkammer usw.) beantragt werden. Die vorübergehende Offenlegung erlischt nach 6 Jahren. Um in Kolumbien einen ungeregelten Berufsstand auszuüben (Grafiker, Managementberater, Fremdsprachenlehrer oder Webdesigner), muss ein Zertifikat des Erziehungsministeriums Kolumbiens vorgelegt werden. Dies zeigt, dass sein ausländisches Bildungsniveau in Kolumbien getestet und amtlich bestätigt wurde (convalidación).

Für Selbständige, die nicht über einen berufsspezifischen Abschluss verfügen, ergeben sich daraus Probleme. Die Aufenthaltsgenehmigung ist dauerhaft und ist eine Vorbedingung für den Kauf der Kolumbianers. Sie berechtigen zur uneingeschränkten Ausübung einer Erwerbstätigkeit in Kolumbien. Im Folgenden sind die Anforderungen für den Bezug eines Visums für Kolumbianer aufgeführt, von denen zumindest eines zu erfüllen ist.

Wenn Sie ein kolumbianischer Staatsbürger empfangen, erhält dieses Mitglied bei der Entbindung die Staatsbürgerschaft. Die ausländischen Eltern können nach der Entbindung des Babys ein Aufenthaltsvisum einholen. Wenn zwei Ausländer, von denen einer ein Visum in Kolumbien hat, ein Visum erhalten, wird dem Kinde bei der Entbindung die Staatsbürgerschaft erteilt.

Die anderen Eltern, die noch kein Visum haben, können dann eines davon anfordern. Wenn Sie seit 5 Jahren im ständigen Besitze eines der nachstehenden Visa sind: Wenn Sie eine Auslandsdirektinvestition von mind. 650 Kolumbianern (COP $448.145. 750) tätigen, können Sie umgehend ein Aufenthaltsvisum anfordern. Beispielsweise kann es als Gründerkapital in ein kolumbianisches Unternehmen fließen oder man kauft eine Liegenschaft.

Die Anlage muss vom Anleger als Direktanlage bei der Colombian Central Bank registriert werden. Diejenigen, die ein Aufenthaltsvisum besitzen und sich nicht länger als 2 Jahre in Kolumbien aufhalten, verlieren ihr Aufenthaltsvisum! In Kolumbien gibt es immer mehr Beschäftigungsmöglichkeiten im Tourismusbereich. In Kolumbien gibt es immer mehr deutschsprachige Gesellschaften oder Niederlassungen in Deutschland.

Ein 1-Zimmer Appartement im Stadtzentrum kostete durchschnittlich 335 EUR. Ausserhalb des Zentrums durchschnittlich 240 Euros. Ein 3-Zimmer Appartement in der Innenstadt kostete durchschnittlich 620 EUR. Ausserhalb des Zentrums durchschnittlich 440 Euros. Mehr als 200.000 Emigranten haben diesen Dienst bisher mit Erfolg ausgenutzt. Alle Aspekte, die Emigranten für bedeutsam halten.

Rentner /Rentner, Selbständige mit Zeugnissen für die Industrie, in der sie in Kolumbien tätig sein wollen, und solche, die einen festen Wohnsitz erwerben können, können in Kolumbien leicht einsteigen.

Mehr zum Thema