Auswandern nach Chile

Ausreise nach Chile

Ich wollte wissen, wie schwer es ist, nach Chile auszuwandern? für die Auswanderung nach Chile zu gewinnen. Gespräch mit Patrick White aus Fort Galt, Chile. Informationen und Tipps zur Auswanderung nach Chile, zum Arbeiten und Leben in Chile. Sie sind als DE/AT/CH-Bürger in Chile willkommen und erhalten ohne Probleme eine Art Green Card.

Auswanderung Chile - Damit der Anfang in ein neues Jahr nicht scheitert

Chiles ist bekannt für seine atemberaubenden Landschaften, seine hohe Wirtschaftskraft und seinen guten Stand. Mit einer Länge von 4300 Kilometern und einer Länge von nur 180 Kilometern steht das Bundesland an erster Stelle im Human Development Index (HDI) der UNO innerhalb Lateinamerikas und unter den Top 50 der Welt. Diese und viele andere Gründe veranlassen viele Menschen, jedes Jahr nach Chile zu emigrieren, um ein anderes südamerikanisches Umfeld zu erobern.

Und damit der Auswanderungstraum nicht zum Alptraum wird, hier ein paar Hinweise zur ordnungsgemäßen Vorbereitung: Brauche ich ein Visa? Personen, die sich mehr als 90 Tage in Chile aufhalten, benötigen ein Sichtvermerk. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte rechtzeitig an die Konsulate oder Vertretungen Chiles.

In Chile ist die offizielle Sprache das Spanische, besser gesagt, Castellano. Daraus hat sich im Lauf der Zeit, wie in Südamerika üblich, ein besonderer Mundart herausgebildet. Genügend Fremdsprachenkenntnisse sind auch eine grundlegende Voraussetzung für die Arbeitssuche in Chile. Vor allem im Auslande kann die Suche nach einem neuen Doktor sehr lange Zeit in Anspruch nehmen. Bei den Edelmetallen und Edelsteinen handelt es sich nicht um Bargeld, sondern um den chilenischen P. Die Devise ist der Chil.

Um in Chile tätig zu werden, braucht man eine Arbeitsgenehmigung. Es ist eine der wirtschaftlich mächtigsten Staaten Südamerikas. Detaillierte Angaben zur Arbeit in Chile finden Sie auf der Website der Deutsch-Chilenischen Handelskammer. Vor allem in Santiago gibt es die Möglichkeit, flexibler zu sein.

nach Chile auswandern -

Chile Forum

Hello. 57 Ich und meine Ehefrau, beide Österreicher würde wandern gern nach Chile aus und machen dort vielleicht ein kleines Bäckerei/Café. Nicht inmitten einer Großstadt, sondern am Strand oder auf Meernähe. Können Sie mir dort Tipps und Tricks wie z. B. die Chance dazu mitteilen, dass für ne deutsch/österreichische Adresse bäckerei - die Konditorei....?

Vielen Dank für Ihre Antwort. Carlos, die Chance ist so gut oder schlecht wie für eine Chilenin Bäckerei. Nee Bäckerei hat ein sehr kleines Wassereinzugsgebiet, d.h. es kann gut arbeiten, eine Straße weiter schon nicht mehr. San Antonio könnte ein neues Ziel sein, denn die Schiffe halten dort statt nach Valpo und auch ein großer Yachthafen wird erbaut.

Das Litoral Central, von Algarrobo bis San Antonio, ist im Hochsommer stark frequentiert, aber die Menschen dort sind lieber nicht gewillt, mehr zu bezahlen für "Deutsch" Qualität. NÃ??rdlich von Viña, Reñaca nach Vaterland im Hochsommer sehr gut, die Menschen sind gewillt, mehr zu bezahlen, weil es cool ist, was europäisches zu fressen.

Auf Süden gibt es genug Cafés, im hohen Norden zeigen sich unterschiedliche Essgewohnheiten. Nun, ich schätze, die Gewinnchancen sind im Allgemeinen nicht schlecht. - verfügen Sie über genügend Anfangskapital, um ein Jahr lang Mieten, Löhne etc. ohne Einkommen zu erwirtschaften? Und dann fragst du wieder: "Hey, hast du etwas Schönes in X entdeckt, das deiner Ansicht nach funktioniert?".

Hola, Carlos, schaut euch die " Suche " unter dem Schlagwort "Bäckerei" an. In Chile ist es nicht anders, aber ich kann Ihnen nicht sagen, wie viel Sie in Chile beweisen müssen. Sie haben es nicht so gemeint, sie haben meine Unterstützung geboten - ohne jede Rückmeldung! Kapprai: Ich denke nicht, dass sie es ernst meinen, sie haben meine Unterstützung geboten - ohne jede Gegenreaktion!

Mehr zum Thema