Auswandern mit Schulpflichtigen Kindern

Emigration mit schulpflichtigen Kindern

Lena: "Freistellung oder Auswanderung waren möglich. Ich habe schulpflichtige Kinder, was brauche ich am Flughafen, damit ich keine Probleme bekomme? Nächstes Jahr müssen unsere Jungs zur Schule gehen, aber wir wollen so schnell wie möglich auswandern. Können oder müssen sie sie definitiv aufnehmen, weil sie im Schulalter ist? Auswanderer aus den USA müssen ihre schulpflichtigen Kinder in den USA sofort in eine Schule einschreiben.

Abschied von der Schulpflicht: Wie Eltern mit Kindern um die ganze Erde ziehen

Aber der Lohn ist um so höher, wenn man mit schulpflichtigen Kindern weite Strecken zurücklegen und sie in einem Lebensstil ihrer Wahl erziehen kann. Selbst wenn oder gerade weil ich selbst noch keine Kinder habe, nehme ich meinen Helm ab vor allen Erziehungsberechtigten, die wenigstens vorübergehend aus dem Netz ausgebrochen sind, um die ganze Gesellschaft zusammen mit der ganzen Famile zu betrachten und ihren Kindern andere Lebensweisen zu zeigen.

Neben den wirtschaftlichen Gesichtspunkten scheinen es vor allem administrative Hindernisse wie z. B. die obligatorische Schulzeit, das Erziehungsgeld und die Krankenkasse zu sein. Seitdem ich immer wieder Anfragen zum Problem bekomme und wissen wollte, wie digitale Nomadenfamilien mit schulpflichtigen Kindern diese Problematik beheben, habe ich Freunde und bloggende Mütter gefragt. Es war verblüffend, dass nur sehr wenige Menschen außerhalb der Ferien anreisen.

Doch zwei Eltern konnten energisch Auskunft darüber erteilen, wie Sie Ihre schulpflichtigen Kinder von der Schulbank nehmen können und was dies für Elterngeld, Versicherung und Bildung heißt. Vielen Dank an Lena und Benjamin! Wenn du eine Frage an Lena hast, schreib in den Kommentaren oder besuche ihren eigenen Weblog.

Nahezu 100 Jahre ist die gesetzliche Basis der Pflichtschule in Deutschland, weil sie sich auf die Schulgesetzgebung der Bundesländer von 1919 beruft Die einfache Regel lautet: Alle in Deutschland lebenden Schüler müssen eine staatliche Schulbildung durchlaufen. Es gibt in weiten Teilen der Erde keine Pflichtschule, sondern eine so genannte Pädagogik.

Es liegt an den Erziehungsberechtigten, ob diese Ausbildung in den eigenen vier Räumen, auf der Reise oder in einer öffentlichen Einrichtung stattfindet. Lena und Benjamin habe ich nach den Möglichkeiten für sie gesucht, ihre Schüler für lange Zeit von der Schulbank zu holen. Benjamin und seine Familien, die schon immer gern mit den Kindern unterwegs waren, auch über mehrere Monaten, ist die Pflichtschule in Deutschland nicht immer einsichtig.

Es gab für sie 2 gesetzliche Wege, ihre Schülerinnen und Schüler weiter von der Schulbank zu nehmen: Diesen Willen befürwortet die Schule/Agentur. Sie melden sich vollständig in Deutschland und optional auch in anderen schulpflichtigen Staaten (z.B. Niederlande, England, Frankreich, Belgien und viele andere) an. Schließlich entschied sich Benjamin, für sein Kind Urlaub zu machen, wofür er ganz konkret gibt.

Lena hat sich auch aus anderen Gründen für diese Möglichkeit entschieden. Als Lena mit ihrer Gastfamilie auf einer Freischule war, funktionierte die Auszeit. Letztlich ist es eine objektive Beurteilung der zuständigen Leitung. Die Freistellungs- und Beurlaubungsmöglichkeiten richten sich nach den Schulbesuchsvorschriften des betreffenden Staates.

Einfacher Urlaub mit der ganzen Familie wird in der Schulordnung nicht als wesentlicher Faktor betrachtet, was nicht heißt, dass ein kosmopolitischer Schulleiter dies aus gutem Grunde nicht anders sehen würde. Wenn die Schulverwaltung oder die verantwortliche Schulverwaltung weniger offen für Ihren Gesuch ist, besteht weiterhin die Möglichkeit, das Kind aus Deutschland abzumelden.

Dies ist auch für diejenigen geeignet, die ihre Schüler außerhalb der staatlichen oder anerkannten Schule erziehen wollen. Alternativ zur Freistellung des Kinders ist eine Exmatrikulation aus Deutschland möglich. Die Deregistrierung ist in den meisten Familienaufstellungen eine reine Formsache, die bei guter Argumentation keine Schwierigkeiten bereiten sollte. Für die Exmatrikulation beim Meldeamt ist eine Ausfertigung des Kinderpasses oder der Kindergeburtsurkunde erforderlich.

Danach wird die Signatur eines Elternteiles und des Kleinkindes aus Deutschland ausgetragen und damit von der Pflichtschule befreit. Je nach Bundesstaat kann es notwendig sein, bei gemeinsamer Sorge für das gemeinsame Wohl des Kind die Unterschriften beider Erziehungsberechtigten zu haben. Erfahrungsgemäß verschließt das Einwohneramt gerne die Augen vor separat wohnenden Familien.

Selbst wenn die Exmatrikulation kurz und schmerzfrei ist, betrifft sie nicht nur die obligatorische Schulzeit, sondern auch das Erziehungsgeld und möglicherweise die Krankenkasse. Nach der Deregistrierung bei der Meldebehörde erhält der verantwortliche Familienfonds eine Änderungsmitteilung, die besagt "ist ins Ausland gezogen". Ohne Wohnort oder gewöhnlicher Aufenthaltsort in Deutschland ist die Einkommensteuer nach 1 Abs. 2 unbegrenzt oder nach § 1 Abs. 3 unbegrenzt steuerpflichtig.

Das bedeutet, dass Sie als Muttergesellschaft in Deutschland unbegrenzt einkommensteuerpflichtig sein müssen, d.h. Sie müssen immer noch Ihren gewohnten Wohnort in Deutschland haben. Neben der unbegrenzten Einkommensteuerpflicht eines Elternteiles muss das Kinds nach 63 Abs. 1 S. 3 EWStG seinen Sitz oder ständigen Wohnort in Deutschland oder einem anderen EU-Land haben.

Ein Anspruch auf Kindergeld außerhalb der EU ist ausgeschlossen. Auch nach der Deregistrierung in Deutschland und ohne Neuregistrierung in einem EU-Land kann ein Wohnort durch den eigentlichen Aufenthaltsort gerechtfertigt sein. Für die langfristige Reiseversicherung der Hansem Merkur hat sich Benjamin entschlossen, die etwa 150 EUR pro Woche für die ganze Familie ausmacht. Für temporäre Reiseanbieter wie HUK und ADAC habe sich das gelohnt, so Lena.

Es gibt Privatversicherer wie die World Nomads Travel Insurance, die sich auch für viele Reisefamilien bewährt hat. Ist mindestens ein Erziehungsberechtigter noch in Deutschland registriert und ist die ganze Familienangehörigen per Gesetz versichert, kann die Kündigung problemlos erfolgen. Hinweis: Die obligatorische Versicherung gilt nur für Familienmitglieder (Ehepartner, Kind), die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Ist ein Familienmitglied für einen längeren Zeitraum im Land, muss nachweislich die Rückkehr nach Deutschland beabsichtigt sein. Durch die Umgehung der Pflichtschule wird natürlich nur der administrative Spielraum für neue Spielräume geschaffen. Es stellt sich die Fragen, wie die Erziehung der Schüler außerhalb der Lehrpläne erfolgt. Es gibt hier anscheinend aufregende Zugänge von der Repetition eines Klassenniveaus, über Heimunterricht bis hin zum Selbststudium.

Lena weiss ganz klar, worüber sie redet, denn einerseits schreibt sie über das freie Lernen und trainiert andererseits Elternfamilien und deren Angehörige in den Themenbereichen bedarfsorientiertes Leben, freie Weiterbildung und Selbstbestimmung. Zweitens organisierte sie den großen Online-Bildungskongress für kostenloses und selbst bestimmtes Lernen mit 56 Referenten und knapp 10000 Teilnehmenden.

Benjamin würde eine Homeschooling-Gruppe oder lokale Sprachschulen für längere Aufenthalte an einem bestimmten Platz aussuchen. Grundschulen wie die Green School in Bali haben sehr gute Möglichkeiten, selbstbestimmt zu erlernen. Die Entscheidung, ob der Heimunterricht während der Fahrt von der Sprachschule erkannt wird oder das ganze Jahr über neu durchgeführt werden muss, bleibt der Geschäftsleitung überlassen.

Ein kleiner Hinweis an dieser Stelle: Ein gutes Beispiel für Freiberufler, die das Studium ohne Schulabschluss im 5Reichert absolviert haben. Das wirkliche Problem beginnt bei den Gastfamilien, mit denen ich auf der Reise gesprochen habe. Ich möchte diesen Beitrag mit Wörtern von Benjamin schließen, die dich auch dazu bewegen werden, mit deiner ganzen Familie mitzufahren.

Nochmals vielen Dank an Lena und Benjamin für ihre nützlichen Anleitungen! Sollten Sie weitere Erfahrungen mit langen Fahrten mit Kindern haben, dann würden wir uns über Ihren Hinweis erfreuen.

Mehr zum Thema