Auswandern Hawaii

Ausreise Hawaii

Helfen Sie bei Reisen und Einwanderung nach Hawaii. Infos und Tipps zur Auswanderung nach Hawaii, Arbeit und Leben auf Hawaii. Hawaii hat hunderte von Arbeitsplätzen in der Gastronomie und in Hotels. Konny Reimann lebt seinen ganz persönlichen Traum auf Hawaii. Bei Frau Manuela Familie, Kinder Janina + Jason in Texas + Hawaii.

Nach Hawaii auswandern und dort weiterarbeiten

Auf Hawaii gibt es eine Kette von Pazifikinseln und den 50. Staat in den USA. Zu den beiden berühmtesten sind Hawaii und O´ahu, wo sich die Inselhauptstadt Honolulu liegt. Bereits 1898 wurde Hawaii von den USA angegliedert, doch erst 1959 wurde die weit über 3.000 km vom Rest des Staates entfernte Inselgruppe schließlich der 50.

Einer der Kritikpunkte ist, dass die USA die Menschen vorsätzlich gebeten haben, nach Hawaii zu ziehen, um das angestrebte Resultat des Referendums zu erreichen. Hawaii ist ein Staat der USA, daher gilt für die Emigration auf die Inselgruppe die gleiche Regelung wie für die Umsiedlung in die USA.

Das bedeutet, dass eine Emigration nach Hawaii möglich ist, wenn ein US-Bürger als Ehegatte auffindbar ist. Ein weiterer Weg ist für Menschen, die große Geldsummen in Hawaii anlegen und neue Jobs erschaffen wollen. Insbesondere besonders geeignete Antragsteller können in die USA und damit nach Hawaii auswandern, wenn ihr Auftraggeber nachweisen kann, dass sie für die jeweilige Stelle keinen US-Bürger haben.

Grundvoraussetzung für die Auszeichnung als Leistungssportler ist jedoch der Erwerb einiger National- oder Auslandstitel. Die Green Card Lotterie ist wie in allen Staaten der USA die größte Chance, eine Einreisegenehmigung für Hawaii zu erwirken. Sieger der Green Card Lotterie sind bei der Arbeitssuche nicht eingeschränkt und können nach einigen Jahren im Lande die amerikanische Staatsbürgerschaft erringen.

Jedes Jahr kann die Greencard-Lotterie mitmachen. Da Hawaii vom Fremdenverkehr gekennzeichnet ist, sind die meisten Jobs im Fremdenverkehr zu suchen. Da die meisten der für Emigranten vorgesehenen Jobs jedoch schlecht ausgestattet sind, macht die Emigration für die europäischen Bürger aufgrund ihrer Gehälter wenig Sinn.

Selbst bei gut bezahlter Arbeit ist die Kündigung von Arbeitern in Hawaii, wie in allen Teilen der Vereinigten Staaten, sehr leicht. Hawaii ist ein ideales Zuwanderungsland für Menschen, die Profession und Liebhaberei miteinander kombinieren können, was für die meisten Surfausbilder so ist. In Hawaii scheint das Urlauberleben von Erholung und Strand zu sein.

Doch wer auf Hawaii seinen Unterhalt bestreiten muss, wird einen großen Teil seines Arbeitstages aufwenden. Auch die hohe Miete auf den Kanarischen Inseln stellt eine spezielle Herausforderung dar. Auf Hawaii ist die Umgangssprache amerikanisch, aber grundlegende Kenntnisse der hawaiischen Landessprache sind für die Eingliederung in die Inselgesellschaft hilfreich.

Mehr zum Thema