Australische Botschaft München

Die Australische Botschaft München

Australische Botschaft in Deutschland: http://www.australian-embassy.de. in Australien finden Sie auf der Website der Australischen Botschaft unter: In der Schweiz hat Australien keine Botschaft. Verantwortlich dafür ist die Australische Botschaft in Berlin.

Beiträge über Relations Australia Deutschland geschrieben von Australien in Deutschland. und besuchen Sie persönlich die australische Botschaft.

Herzlich wilkommen bei

Australische Botschaft, Berlin

Mit Deutschland, einem unserer wichtigsten Handelspartner, pflegen wir einen breiten Austausch und eine gute Kooperation. In Australien verfügt Deutschland über umfangreiche direkte Investitionen und ist auch für Australien ein wichtiger Investitionsstandort. Für Einwanderer in Australien ist Deutschland ein wichtiger Herkunftsstaat. Die Deutschen und Ausländer haben ein großes kulturelles und kulturelles Engagement.

Die australische Metropole ist eines der populärsten Reiseziele für Deutschland. Sie strebt an, die bestehende Verbindung zu Deutschland sowohl in den klassischen als auch in den neuen Wirtschaftsräumen auszubauen. Ministerpräsident Malcolm Turnbull war vom 21. in Berlin zu Gast. Er hat ein Schulungszentrum bei Siemens besichtigt, wo einige australische Schüler derzeit einen Schüleraustausch machen.

Als er am vergangenen Wochenende vom World Economic Forum in Davos nach Australien zurückkehrte, machte Bundesfinanzminister Mathias Cormann einen Zwischenstopp in Frankfurt und nahm am Australientag an einem Galaempfang bei Generalkonsulin Richard Leather teil. In Canberra wurde Cormann für sein langjähriges Engagement für die deutsch-australischen Verhältnisse von Frau Dr. Anna Prinz mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet.

"Die Asia-Pacific Regional Conference (APRC) 2017 hat vom 3. bis 5. November 2017 in Perth, Australien, stattgefunden und war die bisher wichtigste Tagung für die deutsch-australische Zusammenarbeit mit der gesamten Region Asien-Pazifik. Der APRC wurde von der German-Australian Chamber of Commerce mit Hilfe der Australian Government veranstaltet und versammelte über 1000 Repräsentanten aus Deutschland, Australien und dem asiatisch-pazifischen Raum aus Industrie und Handel.

Das APRC wurde von Australiens Ministerpräsident Malcolm Turnbull und dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier eroeffnet. Es ist beispielgebend für den Aus- und Aufbau der deutsch-australischen Beziehung und hat die wirtschaftlichen und wirtschaftlichen Verflechtungen im asiatisch-pazifischen Raum gefestigt. Die Konferenz diente der kritischen Diskussion und dem Meinungsaustausch über aktuelle politische Fragen unserer Zeit - darunter die Frage nach der künftigen Gestaltung von Welthandelsabkommen, der geopolitischen Lage im asiatisch-pazifischen Raum und der vierten Industrierevolution.

Andere Schwerpunkte waren neue und wegweisende Techniken und Neuerungen, die Frage nach der zukünftigen Entwicklung von Energien und Rohstoffen, die Sicherheit im Internet, die Verteidigung, landwirtschaftliche Techniken und die Frage nach der zukünftigen Entwicklung und Entwicklung der Städte. Der australische Staat und Deutschland arbeiten gemeinsam an den Fragen des Hamburger Gipfeltreffens der G20. Ministerpräsident Malcolm Turnbull (links unten beim Eintreffen in Hamburg am vergangenen Wochenende ) hat sich vor dem Gipfeltreffen mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel zu einem zweiseitigen Treffen getroffen.

Vom 24. bis 26. April 2017 besucht der australische Chefwissenschaftler Dr. Alan Finkel Deutschland. Die Abordnung australischer Ureinwohner traf am 22. Mai 2017 in Berlin ein, um die Reste ihrer Ahnen zu empfangen und nach Australien zurückzubringen, die in unterschiedlichen Beständen in Deutschland aufbewahrt wurden.

Im Berliner Beta-Haus entsteht die neue Zentrale des fünften Landeplatzes Australiens - ein Platz für junge, australische Unternehmen, die sich selbstständig machen wollen. Damit reiht sich Berlin in die bestehende Landebahn in San Francisco, Shanghai, Singapur und Tel Aviv ein. Das weltweite Landefeld bietet für australische Start-ups viele Chancen, wie den einfachen Zugriff auf Netzwerke, Paten und Investoren.

Als Teil von Australien 2017 wird die australische Bundesregierung die KreativitÃ?t und InnovationsstÃ?rke Australiens in Deutschland mit einem groÃ?en Veranstaltungsprogramm prÃ?sentieren. Bundesaußenministerin Julie Bishop kündigte das Projekt bei einem Besuch in der Botschaft von Australien am Freitag, den sechsten Tag in Berlin an (siehe Foto unten). Die Australier wurden am Donnerstag, den 16. November 2017 für den Zeitraum 2018-2020 in den Rat der UNO für Menschenrechte aufgenommen.

Die australische Journalistin Breandáin O'Shea führt Unterhaltungen mit in Deutschland lebenden oder arbeitenden Ausnahme-Australiern, darunter Operndirektorin Barrie Kosky, Dirigent Simone Young, Komponistin und Bratschistin Brett Dean, Komponistin Kat Frankie und Choreographin Rhys Martin.

Mehr zum Thema