Australien Klima

Das Australien-Klima

Das Klima und wichtige Orte in der Region Victoria in Australien mit Temperaturen, Regentagen und Sonnenstunden. Hier finden Sie Klimatabellen, Informationen zu den einzelnen Bundesländern & Tipps für Ihren Urlaub zur besten Reisezeit. Alle Informationen über das Klima in Australien mit Wetter- und Klimatabellen. Die beste Zeit, um nach Australien zu reisen. Informationen pro Region, Klima, Winter & Tipps für Ihren Urlaub zur besten Reisezeit finden Sie hier.

Klima & Klima Australien

In Australien gibt es vier Klimazonen: die Tropenzone im nördlichen Teil, die Subtropenzone im südlichen Teil und das große Wüstenklima. Das Klima in Tansania ist ebenfalls gemäßigt. In den Tropen des Nordens liegen die durchschnittlichen Temperaturen im südlichen Winter bei 23 C und im südlichen Sommer bei bis zu 32 C. Dieser Bereich empfängt im südlichen Sommer einen hohen Niederschlag von ca. 1.500 m³.

In den Wintermonaten sind die Monate Juli bis September in der Regel vollkommen austrocknet. Im subtropischen Südteil um Perth, Adelaide und Melbourne regnet es im Sommer rund 650 Millimeter, während die Südküste um Sydney zu jeder Jahreszeit regnet. Die Trockenmitte wird mit 250 Millimetern pro Jahr nur wenig geregnet. Das Temperaturmessgerät bewegt sich in tasmanischem Klima zwischen 8 C im Durchschnitt im Suedwinter und bis zu 17 C im Jänner.

Die Wettervorhersage in Australien: Die Temperatur und der Niederschlag für Brisbane und Peru in Australien kommen von der Website des NWI. Auf Grund der Grösse Australiens und der verschiedenen Klimabedingungen variieren die optimalen Fahrzeiten von Region zu Region.

Aufgrund der höheren Temperatur, der stark ausgeprägten Sonnenstrahlung und der heftigen Niederschläge im Nordteil sollten Sie in diesem Fall den südlichen Sommer zwischen den Monaten Nov. und Feb. vermeiden und sich auf die restlichen Wochen des Jahres beschränken. Dieselben Monatswerte sind auch dann zu beachten, wenn Ihr Reiseziel die großen Metropolen im südlichen Australien sind. Im Hochsommer des Nordens bietet die australische Alpenregion beste Schneebedingungen für Wintersportbegeisterte.

In den Monaten Juli bis September sind die Preise auch für Nordaustralien wegen der niedrigen Temperatur und der geringen Niederschlagsmenge zu beachten. Das Gleiche trifft auf das heisse Australien zu. Detaillierte Klimainformationen zu den beiden grössten Städten Australiens, Sydney & Melbourne, gibt es hier. Zentraleuropäischer Frühling in Australien? In dieser animierten Übersichtsdarstellung sehen Sie, wo und wann die Wetterbedingungen in Australien mit einem eher dürren, zentraleuropäischen Hochsommer vergleichbar sind:

Weitere Klimadaten zu Australien gibt es hier. Um sich über das Klima, die beste Reisesaison und das beste Klima in anderen Regionen der Welt zu informieren, klickt man auf die Länder-Namen auf der Karte:

Mehr zum Thema