Ausbildung zum Architekt

Architektenausbildung

Wie funktioniert das Training? Informationen und Tipps zur Ausbildung zum Architekten. Alle Informationen über Aufgaben, Ausbildung, Gehalt, Karriere und Stellenangebote für Architekten. Experte: Umfassende Informationen zu Stellenbeschreibung, Ausbildung und Entwicklungsmöglichkeiten. Eine Ausbildung zum Designer.

Architect - Ausbildung & Professionalität

Da ist Architektur für Sie der passende Berufsstand. Wie macht ein Architekt? Sie als Architektin oder Architekt entwerfen hauptsächlich Gebäude im Bauwesen. Der Entwurf ist jedoch nur eine Aufgabe - und Sie müssen möglicherweise auch die Konstruktion Ihrer Entwürfe vor Ort vorbereiten und den gesamten Vorgang mitverfolgen.

Es gibt auch unterschiedliche Typen von Architektur - vom Innenarchitekt bis zum Gartenarchitekten, der Berufsstand lässt sich in viele Teilbereiche unterteilen. Wie funktioniert ein Architekt? Die Arbeitsumgebung eines Architekturbüros kann sehr verschieden sein. Meistens ist er in einem eigenen Unternehmen oder als Teil eines Unternehmens tätig.

Dennoch kann es natürlich passieren, dass ein Architekt auf der Baustelle ist, um die Umsetzung seines Entwurfs überprüfen zu können. Welches Können benötigt ein Architekt? Grundlegende Voraussetzung für jeden Architekten ist eine exakte und exakte Arbeit. Sie sollten auch eine gute Affinität zu Zahlen beim Skizzieren haben und ein wenig einfallsreich sein.

Organisatorisches Talent und ein bestimmtes Gespür für Zeit sind in diesem Geschäft von Vorteil - Sie sollten gut unter Stress zurechtkommen, da Sie auch in diesem Bereich nicht von Terminen abgeschnitten sind. Phantasie und Raumdenken können Ihnen auch bei der Etablierung als Architekt behilflich sein.

Es ist für Sie von Bedeutung zu wissen, dass es keine klassischen Architektenausbildungen gibt. Auf dem Weg in den Architektenberuf erfolgt in der Regel ein ("duales") Architekturstudium. Falls Sie nicht studieren möchten, können Sie sich auch für eine Ausbildung in der selben Industrie entschließen.

Ein möglicher Ersatz für die Architekturausbildung ist die Ausbildung zum Zeichner, bei der die Erstellung von Bauplänen und Bauplänen im Vordergrund steht. Sie können die Ausbildung bei Bedarf auch mit Ihrem Doppelstudium verbinden. Lesen Sie hier mehr über den Beruf des Zeichners. Wenn Sie sich mehr für die praktische Tätigkeit eines Baumeisters interessieren, können Sie sich auch für Berufsfelder wie Dachdeckerei oder Hochbau interessieren.

Falls Sie sich mehr für die grafischen oder fachlichen Belange des Architektenberufs interessieren, lesen Sie bitte unsere Stellenbeschreibungen über den Baumaschinenführer und Vermessungsingenieur, die auch eine gute Ergänzung zur Ausbildung zum Architekten sind. Im Übrigen haben Sie nach Ihrem Doppelstudium noch die Chance, Ihr Masterstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen abzuschließen. Bitte beachte, dass du dich auf eine Architekturform (z.B. Freiraum- und Landschaftsplanung) spezialisierst, damit du dir dein Wissen noch gezielter aneignen kannst.

Zum Abschluss Ihres Studienaufenthaltes erhalten Sie einen Master of Arts, Master of Science oder Master of Engineering und können sich als Architektin oder Architekt wiederfinden.

Mehr zum Thema