Ausbildung Sprachen

Bildungssprachen

Übersetzen und lernen Sie gerne eine neue Sprache? Erfahren Sie mehr über das Fremdsprachentraining in Berlin. Fremdsprachenkorrespondentinnen und -korrespondenten können zwei- oder dreisprachig ausgebildet werden. Lernen Sie die Sprachen auch selbst während eines Fremdsprachenkorrespondentententrainings? In den meisten Herkunftsländern der Flüchtlinge gibt es kein Berufsbildungssystem.

Fremdsprachenausbildung - Offene Ausbildungsstellen im Sprachbereich

Sie führen als Fremdsprachenkorrespondentin oder -korrespondent Geschäftskorrespondenz in wenigstens zwei Sprachen. Sie haben die Aufgaben, Fragen zu stellen, Bestellungen zu quittieren und den Zahlungsverkehr abzuwickeln. In der Sprachwissenschaft liegt der Schwerpunkt auf der Verständigung zwischen unterschiedlichen Kulturkreisen. Die Sprachwissenschaft befasst sich mit dem Menschen hirn und wie Sprachen für den Austausch von Informationen genutzt werden.

Jobs mit Sprachen l Jobs mit Sprachen

Wer an einen Beruf denkt, der mit Sprachen zu tun hat, denkt zunächst daran, dass er so viele Sprachen wie möglich beherrscht oder gar mehrsprachig ist. In den Berufsfeldern, die mit anderen Sprachen zu tun haben, gibt es große Unterschied. In den fremdsprachigen Berufsfeldern ist es jedoch gerade andersherum, Sprachkenntnisse sind erforderlich und das ist der direkte Bestandteil Ihrer täglichen Tätigkeit.

Aber es gibt auch Berufsgruppen, in denen man nicht notwendigerweise mit einer Fremdsprache arbeiten muss, sondern viel mehr mit der korrekten Verwendung der eigenen Muttersprache. Sie müssen also kein Sprachgenie sein, um einen Berufsstand mit einer oder mehreren Sprachen zu wählen. Wesentlich entscheidender ist Ihr persönliches Engagement für die jeweilige Landessprache! Sie absolvieren als europäische Sekretärin eine Zweijahresausbildung.

Anschließend können Sie wenigstens drei Sprachen fliessend beherrschen. Auf Grund der verhältnismäßig geringen Einarbeitungszeit sind Grundkenntnisse dieser Sprachen ebenso wichtig wie die Lust am Lernen. Nach Ihrer Ausbildung sind Sie nicht nur als Dolmetscher tätig, sondern auch für den Arbeitsalltag im Büro und für die allgemeinen Sekretariatsarbeiten gut aufbereitet.

Wenn Sie sich für eine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten entscheiden, werden Sie zwei Sprachen beherrschen. Während Ihrer Ausbildung erwerben Sie auch kaufmännische Kenntnisse, die Sie anschließend in Ihrer Funktion als Sachbearbeiter einbringen. Nach dem Studium sind Sie auch in der Geschäftskorrespondenz und kleineren Dolmetsch- oder Übersetzungsaufgaben tätig.

Diese Ausbildung ist auch eine reine Schulausbildung und umfasst zwei Jahre. Sie übersetzen sachliche Texte aus einer Fremdsprache in eine andere. Nach der Schulausbildung arbeiten Sie in beiden Berufen in einem Betrieb und übernehmen oft alle anfallenden Arbeiten, die mit der fremdsprachlichen Korrespondenz verbunden sind. Die englische und französische Version sind definitiv ein integraler Teil Ihrer Ausbildung.

Sie können auch andere Sprachen wählen. Ihre Ausbildung erfolgt an einer Spezialakademie und dauert etwa drei Jahre. Bei diesen Berufen müssen Sie über die technische oder allgemeinbildende Hochschulzugangsberechtigung verfügen, da diese in der Regel für die Ausbildung erforderlich ist. Im Rahmen einer Ausbildung zum internationalen Managementassistenten haben Sie die Chance, sich in zwei bis fünf Sprachen zu unterrichten.

Zusätzlich zu einer umfassenden Kenntnis der beiden Sprachen, die Sie zumindest für diesen Ausbildungsberuf erwerben müssen, erwerben Sie während Ihrer Ausbildung umfassende betriebswirtschaftliche und IT-Kenntnisse. Sie können dann mit den Entscheidern auf Managementebene arbeiten und sie bei ihren Entscheiden kompetent und angemessen untermauern.

Durch eine schulische Ausbildung zum Fremdsprachenkaufmann/-frau können Sie später in den verschiedensten Unternehmensbereichen mitarbeiten. Sie werden dann als Sachbearbeiterin, Korrespondentin oder Sekretärin eingestellt und übernehmen die für diese Tätigkeitsbereiche typische Routine. Durch eine Ausbildung zum Tourismuskaufmann sind Sie im "Fernweh-Geschäft" tätig und verkaufen den Menschen die beste Zeit des Jahres - ihren Ferien!

Wenn Sie sich für eine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten entscheiden, werden Sie neben der Ausbildung zum Industriekaufmann auch eine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten durchlaufen. Absolutes Höhepunkt während Ihrer Ausbildung ist jedoch der damit einhergehende Aufenthalt im Ausland, der Sie für vier Wochen nach England führt. Sie verbringen die ersten zwei Wochen an einer Londoner Schule, bevor Sie ein Unternehmenspraktikum machen.

Sie heben sich mit dieser Ausbildung nicht nur von der großen Zahl der gewerblichen Berufe ab, sondern erhalten auch die Gelegenheit, ganz spezielle Kenntnisse zu erwerben. Als Bachelor of Arts in European Business Administration erwerben Sie neben der traditionellen BWL auch internationales Know-how. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die fortgeschrittenen Sprachkenntnisse, die Sie von der Vielzahl der Studenten der klassischen Wirtschaftswissenschaften unterscheiden.

Im Bachelor of Arts International Management unterscheidet sich der Bachelor of Arts durch den Fokus auf "Internationales Wirtschaftsrecht". Gute Englisch-Kenntnisse sind ebenfalls Voraussetzung für diesen Kurs. Mit dem Bachelor of Arts in Business Administration - International Trade stehen die Grundzüge des Welthandels im Mittelpunkt Ihres Studiengangs. Weil dies für die deutschen Firmen immer mehr an Bedeutung gewinnt, kommt dem welthandelspolitischen Gesichtspunkt auch in Ihrem Studienverlauf eine zentrale Bedeutung zu.

Neben der klassisch-betriebswirtschaftlichen Ausrichtung steht der Außenhandel mit seinen vielfältigen Wirkungen im Vordergrund. Nach dem Studium steht Ihnen somit ein weites Betätigungsfeld im Import-/Exportbereich offen. Sie als Logopäde lernen Sprachstörungen wie Stimme, Sprache, Sprache und Schluckbeschwerden kennen. Erstens die Schulausbildung, zweitens der Bachelor of Science in Logopädie.

Eine Journalistenausbildung könnte dann das Passende für Sie sein. Mit dem Bachelor of Arts Journalism bieten wir Ihnen noch umfassendere Fachgebiete und ein 20-wöchiges Praxispraktikum während der sieben Semester Ihres Studiengangs. Wer Freude an der Kommunikation und gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse hat, sollte sich zum Dialogmarketingkaufmann ausbilden lassen.

Die dreijährige Ausbildung wird in Service-Centern, Call-Centern und anderen Dialogunternehmen durchgeführt. In der Ausbildung lernen Sie neben verschiedenen betriebswirtschaftlichen Inhalten, wie z.B. Vertriebs-, Vertriebs- und Controlling-Aufgaben, auch Informations- und Kommunikationstechniken kennen. Sie haben aber nicht nur die Gelegenheit, in diesem Gebiet tätig zu werden.

Verschiedene Lehrveranstaltungen befassen sich mit der Fragestellung, welche Bedeutung die Sprachen in unserer heutigen Zeit haben. In der Sprachwissenschaft liegt der Schwerpunkt auf der menschlichen Verständigung zwischen unterschiedlichen Kulturkreisen. Wenn Sie sich mehr für das Menschenhirn und die Verwendung von Sprachen für den Austausch von Informationen interessieren, sollten Sie einen Kurs in Sprachwissenschaft belegen.

In der Kommunikationswissenschaft dagegen wird die Auswirkung von Sprachen in den Medien beobachtet und analysiert.

Mehr zum Thema