Ascona Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Ascona

Askona | Schweiz Touristik Askona ist der tiefste Platz in der Schweiz. Er befindet sich 196 Meter über dem Meeresspiegel am nördlichen Ufer des Lago Maggiore. Askona ist bekannt für die alte Stadt, die südliche Uferpromenade mit ihren Straßencafés und das angenehme Wetter. Im alten Stadtkern von Ascona, Borgo, befindet sich die San Pietro e Paolo Kapelle, eine Basilika aus dem XVI Jh. mit Säulen, deren hoch aufragender Kirchturm das Aushängeschild der Anlage ist.

Über Ascona befindet sich der Verità, der Wahrheitsberg. In der unmittelbaren Nähe von Locarno verfügt der Urlaubsort Ascona über einen wunderschönen 18-Loch-Golfplatz, einen Tennisplatz, elegante Einkaufsboutiquen, ein großzügiges Freibad, gehobenes Hotel und viele ausgezeichnete Gaststätten, wunderschöne Wanderungen auf dem Land, Surfing, Segel und andere Wassersportarten sowie Bootsfahrten am Lago Maggiore.

In den nahegelegenen Seitentälern des Tessins wie Maggiatal und Centrovalli gibt es viele Möglichkeiten für Ausflüge, Wanderungen und Radtouren. Alte Stadt Borgo - Wunderschöne Asconaer Innenstadt um die San Pietro e Paolo Dorfkirche, Museum mit Bildern von Künstlerinnen und Künstler, die vorübergehend hier wohnten (Jawlensky, Werefkin, Klee). Die Brissago Islands - Ein lohnendes Exkursionsziel mit einer ruhigen Kreuzfahrt; 1500 verschiedene Arten von Pflanzen leben hier dank des Südklimas.

Zwischen Domodossola und Locarno befindet sich das wunderschöne Talsystem der "100 Täler" mit tief eingeschnittenen Klammen, Tälern, Wasserfällen, Kastanienwäldern und malerischen Ortschaften, die mit einer schmalspurigen Eisenbahn erreichbar sind. Die Ronco sonntags Ascona - Eine der gefragtesten Adressen oberhalb des Lago Maggiore mit einem bezaubernden Panorama auf das Meer und die Bergwelt, eine pittoreske Treppe über 800 Treppenstufen zum Ufer des Sees.

Straßenkünstlerfestival - Über 100 freie Vorstellungen aller Arten von Künstlerinnen und Künstler aus aller Herren Länder auf der Calle und in den Straßen von Ascona (Mai). Weltbekannte Künstler spielen am schönen Ufer von Ascona und haben eine unmittelbare Anbindung an die Metropole New Orleans (Juni-Juli). Die Musikwochen Ascona - Das bedeutendste Tessiner Musikfest mit Symphoniekonzerten, Kammermusikabenden und Rezitals von Einzelinstrumenten in den Gemeinden des Collegio Papio in Ascona und San Francesco in Locarno (August-Oktober).

Mehr zum Thema