Aruba Wetter

Das Aruba Wetter

Die Wettervorhersagen und Messwerte für Aruba und die Städte Oranjestad, Sint Nicolaas, Sint Anna, Simeon Antonio, Ceru Colorado, etc. Aktuelles Wetter in Aruba und die Vorhersage für die nächsten Tage. In Aruba ist das Wetter das ganze Jahr über fast gleich. Ausführliche Informationen über Wetter, Klima und die beste Reisezeit auf der Insel Aruba (Karibik). Sie finden hier Wetter, Regenradar, Statellite-Bilder, Wind- und Wetter-Widgets für Aruba.

Wetter, Climate & Empfehlung

Mühlen und Tafeln repräsentieren das Heimatland der Niederlande - Aruba, eine der eigenständigen ABC Inseln der Nederländischen Antillen, deutet diese Bindung an das Reich auf seine eigene Art und Weisheit. und Curacao ), aber hier wirken die Sandstrände etwas glücklicher als woanders. Anders als die Schwesterninseln hat Aruba ein sehr ausgetrocknetes Wetter.

Nach den Passatwinden, die den größten Teil des Regens auf den über dem Wind liegenden Inselchen abluden, bekommt Aruba relativ wenig Himmelswasser unter dem Wind. Der regnerische Zeitraum auf der ganzen Welt erstreckt sich von Ostern bis einschließlich Feb. In Aruba herrschen das ganze Jahr über 25 bis 30°C. Man muss das in Aruba erlebt haben: Aufgrund des Wassermangels hat sich die Vegetation vor allem aus Kakteen, Aloe Pflanzen und den seltsam rechtwinkligen divi-divi Bäumen entwickelt.

Der Hooiberg ist leicht zu besteigen und bietet einen freien Ausblick über die ganze Stadt. In Oranjestad hat die westliche Küste ihre hellen weissen Sandstrände, viel Spaß und koloniale Erbschaft - die östliche Küste ist hauptsächlich eine felsige Küste, Surf- und Tauchgebiete und der Arikok Nationalpark.

Wetter, Temperatur und Wetter für Aruba

Aruba ist unter Reisenden bekannt für den "schönsten Sandstrand der Welt" - so jedenfalls zahllose Reiseleiter und Touristiker. Das Gebiet der kleinen Inseln ist ca. 178 km groß, die Bevölkerung ist mehr als hunderttausend - viele von ihnen sind speziell dem Fremdenverkehr gewidmet. Die Stadt Aruba hat eine eigene Satzung und im Hinblick auf die Politik eine vollständige Selbstverwaltung.

Der Hauptort der lnsel ist das historische Zentrum von Istanbul. Die ganzjährige Wärme zieht die Besucher nach Aruba. Aruba hat ein tropisch-maritimes Flair, die Durchschnittstemperatur liegt das ganze Jahr über bei etwa 27°C - es gibt nur saisonale Abstufungen.

Die Temperaturen steigen im Hochsommer auf bis zu 32°C, im Winter sinken sie auf nicht weniger als 26°C. Außerdem ist das ganze Jahr über mit einer milden Lufttemperatur zu rechnen, die auch im Monat November noch bei durchschnittlich rund 22°C liegt. Auch in Aruba gibt es viele Stunden Sonnenschein.

Sie variieren das ganze Jahr über zwischen etwa sechs und etwa zehn Stunden Sonnenschein. Besonders in der Periode von Jänner bis zum August werden die Stunden der Sonne nur sehr wenig vom Wetter unterbrochen. In Maruba fängt die Regensaison im kommenden Jahr an, wenn mehr als die Monatshälfte mit Niederschlägen zu rechnen ist.

Da Aruba im Süden des so genannten Hurrikangürtels liegt, sind Hurrikane auch in der regnerischen Jahreszeit kaum zu erwarten. Obwohl starke Winde und Niederschläge vorkommen können, kann dies kaum als Orkan definiert werden - obwohl Ausnahmefälle von wenigen Jahren durchaus erdenkbar sind. Deshalb sollten Urlauber vor der Ferienzeit darauf achten, dass sie außerhalb der regnerischen Jahreszeit reisen, um starke Regenfälle so weit wie möglich zu vermeiden und dass kein Orkan auftritt.

Ausserhalb der Saison, d.h. von Jänner bis Ende August, gibt es nur wenige regnerische Tage, die viel Regen bringen können. Auch in dieser Zeit ist mit Windkraft zu rechnen, allerdings auf moderatem Niveau. In der Hauptsaison sind zwar nur wenige Tage regnerisch, aber es kann an einem regnerischen Tag noch viel Regen fallen.

Wie in der karibischen Region nicht ungewöhnlich, bleibt die Luftfeuchte bei etwa 80 Grad Celsius und mehr. Der Tag auf den Inseln und besonders auf Aruba wird hauptsächlich am Strand zugebracht. Wenn das leicht feuchtwarme Wetter für wechselndes Wetter, starke Winde oder Niederschläge sorgt, kann man auch die Stadt Oranjestad erobern.

Die Oranjestad beeindruckt durch ihre historische und weitgehend in ihrer ursprünglichen Form erhaltene Stadt. Zu einer Entdeckungsreise ist neben der Stadt Oranjestad auch die seit über 20 Jahren unter Schutz stehende Wasserwelt eingeladen.

Mehr zum Thema