Arbeitsvisum für Deutschland

Visum für Deutschland

Niederlassungsbewilligung / Visum für Künstler*. (Deutsche Botschaft oder Generalkonsulat) im Herkunftsland. Der Bearbeitungszeitraum für die Visumerteilung hängt von der Art der Einladung ab und wird von den zuständigen russischen Konsulaten geregelt. Sprung zu Möchten Sie ein Arbeitsvisum beantragen? Worauf ist zu achten, um ein gültiges Au-pair-Visum für sein Au-pair in Deutschland zu erhalten?

Sichtvermerk für Erwerbstätige

Die Dokumente müssen zeigen, welche spezifische Aktivität für welchen Zeitabschnitt durchgeführt werden soll. Eine entsprechende Bestätigung des Arbeitsgebers mit Sitz und Arbeitsort ist mitzuschicken. Wenn sie bereits existieren, müssen sie der dt: Mission im Ausland vorgelegt werden: Je nach Fall können weitere Dokumente beantragt werden. Um das Verfahren zu beschleunigen, können Sie auch diese Formblätter downloaden, den Arbeitserlaubnisantrag selbst beantworten oder die Arbeitsplatzbeschreibung vom Auftraggeber erstellen und bei der zuständigen Vertretung vorlegen.

Wer eine Position mit einem Gastarbeiter aus dem Ausland neu besetzen möchte, kann die Agentur für Arbeit überprüfen und sich vor dem Visumverfahren von der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung überprüfen lassen, ob die arbeitsrechtlichen Anforderungen eingehalten werden. Im Falle eines guten Prüfungsergebnisses bekommt der Auftraggeber für sechs Monaten verbindliche Informationen darüber. Diese Voruntersuchung ist auch möglich, wenn der fremde Mitarbeiter noch nicht mit Namen bekannt ist.

Nähere Angaben und die dazugehörigen Formblätter sind auf der Internetseite der Agentur für Arbeit nachzulesen.

Aufenthalt und Arbeitsbewilligung für Nicht-EU-Bürger München

Vor der Einreise nach Deutschland müssen Sie ein Visa bei einer ausländischen Vertretung (Botschaft oder Regionalkonsulat) einholen. Zur Verkürzung des Verfahrens ist es ratsam, das Formular "Beschäftigung von Ausländern" vorab oder parallel zu Ihrem Visumsantrag bei uns einzureichen. Um Ihre Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten, müssen Sie einen persönlichen Gesprächstermin mit uns absprechen.

In Absprache mit der Agentur für Arbeit, welche einer Beschäftigung zustimmt, wird Ihnen dann von uns die Aufenthaltsgenehmigung erteilt. Sie werden dann auch Ihre Arbeitsgenehmigung mit allen Angaben darüber vorfinden, welche Tätigkeiten Sie ausübbar sind. Weitere Dokumente können im Einzelnen erforderlich sein. Als Teil des Visaverfahrens wird das Formular "Beschäftigung von Ausländern" verwendet, um zu prüfen, ob Sie eine Aufenthaltsgenehmigung haben.

Wir brauchen nach der Anmeldung folgende Unterlagen: Im einzelnen können weitere Dokumente erforderlich sein. Aufenthaltsgenehmigungen für die Arbeitssuche: Für Ausländer mit Hochschulabschluss und nachweisbarer Existenzsicherung können die Vertretungen im Ausland ein Visa für die Arbeitssuche in Deutschland erteilen. Die Gültigkeitsdauer dieses Visums beträgt höchstens sechs Wochen und ist keine Arbeitsgenehmigung.

Wird ein potenzieller Arbeitsgeber ermittelt, muss die zugehörige Aufenthaltsgenehmigung mit Arbeitsgenehmigung bei uns angefordert werden. Staatsbürger aus Australien, Neuseeland, Israel, Japan, Kanada, der Südkoreanischen und den USA können ohne Visa in die BRD eingereist sein und bei uns eine Aufenthaltsgenehmigung mit dem Formular "Beschäftigung von Ausländern" einreichen.

Mehr zum Thema