Arbeiten in Bolivien

In Bolivien arbeiten

Bolivien hat sich mit anderen Ländern darüber gestritten, seit die Regierung das Mindestarbeitsalter auf zehn Jahre gesenkt hat. Aber jetzt kämpfen Minderjährige in Bolivien für ein Recht darauf. Viele Menschen wandern in die Stadt aus, in der Hoffnung, dort Arbeit zu finden. " Ja zur Arbeit, nein zur Ausbeutung"! Auch in Bolivien haben Kinderarbeiter erfolgreich mobilisiert:

Arbeit und Reisen Bolivien - Arbeiten im Auslande

Erlebe Arbeit und Reisen in Bolivien und entdecke die einheimische Landeskultur von aussen. Den Einwohnern des Heimatlandes zu Hilfe kommen und ein einzigartiges soziales Engagement erfahren. Auf dieser Seite findest du die Angebote für die Arbeit in Bolivien. Arbeit und Reisen in Bolivien werden Ihr tägliches Brot sein. Entdecke dieses spannende und traditionsreiche Gebiet, während du dich an einem der Projekte beteiligst.

In Bolivien werden Sie Ihren persönlichen Erfahrungshorizont deutlich vergrößern und neue Gebräuche, Gepflogenheiten und Gebräuche kennen lernen. In Bolivien reist man bei Work and Travel in eines der abgelegensten Gebiete im Zentrum Südamerikas. Wegen seiner geographischen Nähe wird Bolivien auch Nepal of America genannt. Ihr traditionelles Lebensgefühl, ihre Gebräuche und ihr Glaube bestimmen das alltägliche Geschehen.

Bolivien ist zwar eines der armen südamerikanischen Staaten, besticht aber durch seinen reichen kulturellen und landschaftlichen Hintergrund. Sind Sie in der Stimmung für Bolivien? Unsere erfahrenen Mitarbeiter von Arbeit und Reisen beraten Sie gern über geeignete Programme und Projekte für Arbeit und Reisen in Bolivien.

Wohnen und Arbeiten in Bolivien

Bislang war Bolivien ein Insider-Tipp unter den Einreiseländern. Trotz der Armutsgefährdung der Bevölkerung bietet das Reich viel für Unternehmer: Wer nicht sofort emigrieren will, hat trotzdem viele gute Argumente für einen längerfristigen Auslandsaufenthalt in Bolivien, z.B. einen Studienaufenthalt an einer der dortigen Hochschulen, ein Praktikum im Ausland oder einen Job für ein deutsches Gemeinschaftsunternehmen in Bolivien.

Der Tourismus hat wie das ganze Deutschland in den vergangenen Jahren einen beachtlichen Boom erfahren; das ist nachvollziehbar, denn die Schönheiten des Altiplano und des wunderschönen Amazonasgebiets mit seiner abwechslungsreichen Flora und Fauna sind ebenso einen Besuch lohnenswert wie die Überbleibsel antiker Kultur.

Ob Sie als Reisende, für lange Zeit oder für immer nach Bolivien kommen wollen, Sie müssen gut darauf gefasst sein, ein unangenehmes Aufwachen an Ihrem Reiseziel zu vermeiden. Sigrid Steiner hat viele Tips und vor allem viele unentbehrliche Anschriften für Menschen, die gerne nach Bolivien reisen.

Der Autor liefert fachkundige Hintergründe zu einem uns unbekannten Staat und gibt Hilfestellung in den Gebieten > Grunderwerb > Unternehmensgründung > Studien > Wohnraumsuche oder Grundstückserwerb > Arbeitssuche > Versicherung > Steuer- und Abgabenfragen > Ökonomische Grundvoraussetzungen > Erkrankung etc. Neben diesen Inhalten bekommt der Besucher einen Einblick in die Bereiche Kultur, Länder und Menschen, Historie, Politologie und Geo.

Er lernt auch andere Dinge, die berücksichtigt werden müssen, wenn man für lange Zeit oder sogar für immer in das süd-amerikanische Ausland reisen will. Dieser Reiseführer ist für alle, die in Bolivien wohnen und arbeiten wollen, ein ausgezeichneter Wegbegleiter in allen Lebenslagen und für alle Fälle.

Mehr zum Thema