Amberg Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Amberg

Zielort außerhalb Deutschlands Ausgewählte Destinationen in Europa und der ganzen Welt: Sie suchen Infos zu Destinationen außerhalb Deutschlands? Wir haben als Tourismusportal für Deutschland einige Infos über Ziele in Europa und weltweite Ziele. Tips und Verknüpfungen zur Suche nach Zielen in Deutschland: Wurde diese Website abgerufen, weil das auf unserer Landkarte für die Entfernungssuche ausgewählte oder per GPS-Suche bestimmte Ziel außerhalb Deutschlands ist?

Unterkunft für Ihren Deutschlandurlaub::

mw-headline" id="Hintergrund">Hintergrund[Verarbeitung]

Die oberpfälzische Oberpfalzstadt Amberg ist ein Ort im nördlichen Bayern. Es ist am Fluss Vils. Die Eisenerzindustrie der Metropole hat sie bereichert. Amberg wird daher nicht ohne Grund als das mittelalterliche Revier des Ruhrgebiets bezeichne. Damals wurden in der Region um Amberg mehrere Erzader entdeckt und intensiver genutzt.

Ein solcher Teller kann in Amberg an den Stadtgläsern bewundert werden. Die Skipper in Regensburg haben das Bügeleisen gegen das kostbare Speisesalz aus Österreich getauscht, das dann nach Amberg zurückgeschickt wurde. So konnte Amberg großen Erfolg erzielen. Der Altstadtkern von Amberg widerspiegelt noch heute das damalige Zeitgefühl.

Amberg ist heute nur noch für die umliegende Landschaft eine wichtige Stadt. Lange Zeit war Amberg die Landeshauptstadt der "Oberpfalz" und gehört zur Kurfürstin Rheinpfalz Heidelberg. Das bezeugt eine kurfürstliche Burg in Amberg. Die Stadt Amberg befindet sich an der Trasse Nürnberg - Schwandorf - Regensburg, die von Nahverkehrszügen bedient wird.

Die VGN-Karte kann von Nürnberg bis Amberg genutzt werden. Die Station Amberg des Typs 49.447511. 86281 ist ein Gruppenname am Nordostrand der Stadt. Der Fernverkehrsbus verbindet Berlin, Stuttgart und Nürnberg. Die Fernbushaltestelle Amberg Type is group name befindet sich am Palzgrafenring und ist mit 49.448111. 85372 ausgestattet. Ab Schwandorf-Nord auf die B 86, ab Nürnberg Abfahrt Amberg West.

Von Regensburg aus geht es über Marienort, Callmünz und Schmieden mühlen durch das Nationalpark-Tal nach Amberg. Diejenigen, die von außen in die Innenstadt kommen wollen, sollten den Stadtbus zum Hauptbahnhof nehmen. Es gibt einen Taxi-Stand am Hauptbahnhof, wo Taxis in der Regel den ganzen Tag über verfügbar sind. Die Stadt Amberg ist sehr radfahrerfreundlich.

In Amberg gibt es eine Reihe von verschiedenen Gaststätten, Bars und Pubs. Wer sich einmal nach einer Tasse Kaffe oder einem Imbiss sehnt, ist im Cafe Zentral in der Mitte des Marktplatzes mit seinen vielen lokalen und köstlichen Speisen an der richtigen Adresse. Es gibt auch eine Reihe von verschiedenen Getränken, darunter so genannte "Szene-Drinks".

Es gibt in Amberg viele Lokale und Wirtshäuser. Amberg hat die Ortsvorwahl 09621. 00499621 wird als Ortsvorwahl aus dem Auslande gewählt. Nürnberg: (64 Kilometer westlich): Nürnberg ist über die Bundesautobahn A 6 gut erreichbar. Nürnberger Sehenswürdigkeiten gibt es viele.

Sie können eine wunderschöne alte Stadt und den eindrucksvollen Petersdom miterleben.

Mehr zum Thema