Algarve

Die Algarve

Die Algarve / Praia da Falesia. Die Algarve bietet das ganze Jahr über ideale Bedingungen, mildes Klima, fantastische Landschaften und hervorragend gepflegte Golfplätze. Die Algarve for Explorers kombiniert Regional- und Reiseblog. Die unabhängigen Algarve-Experten berichten über die wichtigsten Dinge aus Europas sonnigster Küstenregion. Die Algarve - das maurische Erbe ist im Namen der südlichsten Provinz Portugals zu hören.

Die Algarve - Hotel an der Algarve

Von der Algarve sind es zweieinhalb Fahrstunden nach Lissabon und viereinhalb Fahrstunden nach Porto. Faro Airport, nur 4 Kilometer von der regionalen Hauptstadt der Algarve gelegen, vereint die Gegend mit vielen Orten Europas: Fühlen Sie das Lichtspiel der Algarve.... Der Strand der Algarve mit seinen rot schillernden Felsen ist bezaubernd!

Kleine Fischerorte und die große Auswahl an frischen Fischen und Fischgerichten sind ein Muss für unsere Besucher. Ganzjährig können Sie bei uns Sonnenlicht, Strand, Golf, Museum und Schlösser genießen.... Die köstlichen Mandelgebäcke, die weissen Häuschen und die offenen Kamine sind Teil des geschichtlichen Kulturerbes der Stadt.

Die Algarve, die Algarve, das Mittelmeer, extreme Sportarten, Naturschutzgebiete, Schlösser und Schlösser, Vergnügungsparks, das Nightlife, die Algarve und die Fische, die typischen Häuser, Albufeira, 0lhos d'Água.... Die klaren und ruhigen Gewässer, die spektakulären rotbraunen Klippen mit ihren kleinen Höhlen und Sandstränden, die endlosen Strände und die leichte Meeresbrise des Atlantik machen diese Gegend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

In der Algarve gibt es den Oceânico Old Course, der als der schönste Platz in Portugal angesehen wird, und den Oceânico Vitoria Course, Schauplatz der Masters. Das Wandern ist für Wanderer eine ausgezeichnete Möglichkeit, eine andere, naturnah gelegene Algarve kennenzulernen. Die Algarve hat mehrere Wanderrouten an der Kueste und im Hinterland.

An der Algarve kann man auch zahlreiche Wassersportaktivitäten ausüben, insbesondere Tauchgänge, Surfing, Wasserski, Segel- und Bootsausflüge.... Extremsport und Erlebnis - auch der Fahrtwind an der Algarve kann für Paraglidingflüge genutzt werden, besonders an der Costa Vicentina. Mit dem Fahrrad die schönen Berglandschaften und die Algarveküste erkunden. ....

An der Algarve gibt es einen interessanten Platz für Naturliebhaber, denen sich hier eine unglaubliche Vielfältigkeit anbietet. Natürlich kann man die Algarve in den verschiedenen regionalen Kunstmuseen bewundern, aber besonders in den Denkmälern aus der Zeit der Rückeroberung, die in Aljezur, Lagos, Silves, Faro, Tavira, Castro Marim und Alcoutim zu sehen sind, ist sie auch heute noch intakt.

In der Algarve, besonders in den touristischen Gebieten, gibt es keinen Mangel an Kneipen mit Live-Musik und Diskotheken. Hierzulande ist der frisch gefangene Fang in manchen Staaten ein absoluter Hochgenuss und kommt nur gelegentlich auf den Markt, sowohl für die Ärmsten als auch für die Reichsten.

Nicht nur wegen seines Geschmackes, sondern auch wegen seiner Gestalt, z.B. als Obst, Blume und auch als Vogel, blieb das Edelmarzipan der Gegend intakt. In der traditionellen Architektur der Algarve finden sich einzigartige Merkmale und ein starker arabischer Einfluß, der die Historie, den allgemeinen Stil und die spezifischen Anforderungen der Bewohner dieser Stadt wiederspiegelt.

Eine der bedeutendsten Destinationen in der ganzen Gegend. Vom pittoresken Fischerort bis zur Ortschaft Praia da Falésia ist einer der schoensten Straende an der Felskueste der Algarve.

Mehr zum Thema