Alabama Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Alabama

Buch mit Viator Touren und Aktivitäten in Alabama. Tagesaktuelle Informationen zu den Sehenswürdigkeiten im Bundesstaat Alabama (USA). Alabama denkt an den Süden, Whisky und Baumwolle. Alabama liegt im Südosten der USA am Golf von Mexiko. Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die Sehenswürdigkeiten von Alabama.

Die Stadt Alabama - Das Zentrum des Süden

Die Stadt Alabama ist als das Zentrum von Dixie bekannt, weil Montgomery die Bundeshauptstadt war und ihr erster Vorsitzender, Jefferson Davis, ebenfalls hier saß. Tennessee, Georgia, Florida und Mississippi. Eine Vielzahl von historischen Sehenswürdigkeiten und Wohnhäusern (Vorkriegshäuser) erinnert an die Zeit vor dem Amerikanischem Buergerkrieg.

Die grössten sind Birmingham (über 210'000 Einwohner), Montgomery (über 200'000 Einwohner) und Mobil (über 190'000 Einwohner). Der Booker T. Washington gründet das Institute, George Washington Carver führt hier bekannte Versuche durch. Kriegsschiff, USS-Trommel, Flugzeug und Waffe. Seltenes und historisches Flugzeug, eine der grössten Hubschrauber-Sammlungen der Welt. Unzählige Fachgeschäfte unter einem Dach.

Unter www.booking.com. können Sie sich über unsere Angebote für Ferienhäuser, Appartements und Unterkünfte in Alabama informieren.

Alaska - Sehenswürdigkeiten

In Alabama ist der 22. Staat der Vereinigten Staaten. Alabama ist vor allem für Urlauber das optimale Reiseziel. Dort können Sie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten ausprobieren. Aber auch die unterschiedlichen Urlaubsgruppen, wie Naturfreunde, Badegäste oder Freizeitsportler kommen in Alabama auf ihre Rechnung. Es gibt zwei religiöse Gebäude im Staat, die für den Tourismus von Interesse sein werden.

Eine davon ist die Montgomery Memorial Baptist Church in der Dexter Avenue. Das zweite sehenswerte Gotteshaus ist die St. Michael & All Engelskirche in Anniston. Auch Museumsliebhaber werden in Alabama nicht mißachtet. Sie können beispielsweise die Universität Fulkner, die Huntingdon University oder das Verman Musée in Anniston besuchen.

Auch das Dr. Francis Medical Center & Apotheke befindet sich in der selben Ortschaft, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Größtes Kunstmuseum der Hansestadt ist das Birmingham Kunstmuseum. Andere sehenswerte Kunstmuseen sind das Kunstmuseum und das Montgomery-Kunstmuseum.

Aber Alabama hat mehr zu bieten als nur künstliche Attraktionen. Auch gibt es viele Naturattraktionen zu besuchen. Die Höhlen sind 260 Millionen Jahre alt. Der Lurleen State Park ist ebenfalls von Interesse. Ein Park rund um den Lurleensee mit vielen modernen Zeltplätzen, Picknickbereichen, Badeplätzen und einem Bootverleih.

Alabamas größtes Naturschutzgebiet, der Eiche Mountain State Park, sollte nicht verpasst werden. Aber auch die Domhöhlen sind absolut Sehenswertes. Das sind gewaltige Stalaktitenhöhlen, in denen sich im Laufe der Jahrzehnte zahlreiche Stauseen und kleine Flüsse bildeten.

Mehr zum Thema